Informationen für Therapeuten

EN

DE

für therapeuten

hypnosetests

Hier fin­den Sie drei Hyp­no­se­tests, die für The­ra­peu­tIn­nen zugäng­lich sin­d.

Das Pass­wort er­fah­ren Sie auf e-mail-Nachfrage, wenn Sie Ihre Adresse zur Ve­ri­fi­ka­tion an­ge­ben.


HGS­HS:A

Har­vard Group Scale of Hyp­no­tic Suscep­ti­bi­li­ty, Form A

­Bei der Har­vard Group Scale of Hyp­no­tic Suscep­ti­bi­li­ty: Form A (HGS­HS:A) 1) sowie der St­an­ford Hyp­no­tic Suscep­ti­bi­lity Scale : Form C (S­HSS:C) 2) han­delt es sich um “­be­ha­vio­ris­ti­sche” ame­ri­ka­ni­sche Hyp­no­se­tests, die je­weils aus 12 Tes­ti­tems be­ste­hen. Ein Tes­ti­tem gilt als “­be­folg­t”, wenn eine von außen be­ob­acht­bare Re­ak­tion auf eine Test­sug­ge­s­tion er­folgt (z.B. auf eine pos­thyp­no­ti­sche Sug­ge­s­tion hin die ent­spre­chende Be­we­gung aus­ge­führt wird). Diese Tests wur­den von uns ins Deut­sche ü­ber­setzt und an­hand von Eich­stich­pro­ben die psy­cho­me­tri­schen Kenn­werte be­stimmt. Sie haben sich auch in Deutsch­land für For­schungs­zwe­cke be­währ­t.

Für die HGS­HS:A, die als Grup­pen­test durch­ge­führt wer­den kann, lie­gen der Test­text ,der Aus­wer­tungs­bo­gen sowie ein Ar­ti­kel 3) zu den psy­cho­me­tri­schen Ei­gen­schaf­ten mit Ver­gleich zu ame­ri­ka­ni­schen und ka­na­di­schen HGS­HS:A-Nor­men als pd­f.­fi­les vor, die Sie her­un­ter­la­den kön­nen. Darü­ber­hin­aus kön­nen Sie sich auch die akus­ti­sche Ver­sion des Tex­tes (MP3) an­hören bzw. herunterladen.

  Artikel HGSHS:A

  Testtext HGSHS:A

  Auswertung HGSHS:A

  MP3 HGSHS:A


SHSS:C

Stanford Hyp­no­tic Suscep­ti­bi­lity Sca­le, Form C

­Zur SHSS:C, einem Ein­zel­test, fin­den Sie eben­falls den Test­text, den Aus­wer­tungs­bo­gen sowie einen Ar­ti­kel 4) zu den psy­cho­me­tri­schen Ei­gen­schaf­ten des Tests als pdf.

  Artikel SHSS:C

  Testtext SHSS:C

  Auswertung SHSS:C


BER

Bestimmung des emo­tio­na­len Res­sour­cen­po­ten­ti­als

­Ne­ben den ge­nann­ten Hyp­no­se­test fin­den Sie auch den von uns für die kli­ni­sche For­schung ent­wi­ckel­ten BER (Be­stim­mung des emo­tio­na­len Res­sour­cen­po­ten­ti­als) 5) Die­ser Test be­steht aus 6 items, die je­weils eine emo­tio­nale Er­fah­rung vor­ge­ben, deren er­lebte In­ten­sität von den Pro­ban­den über Ska­len an­ge­ge­ben wird.Test­text und Aus­wer­tungs­bo­gen lie­gen wie­der als pd­f.­fi­les. vor. Die akus­ti­sche Ver­sion fin­den Sie als MP3.

  Artikel BER

  Testtext BER

  Auswertung BER

  MP3 BER


  1. Shor, R.E. & Orne, E.C. (1962): Har­vard Group Scale of Hyp­no­tic Suscep­ti­bi­li­ty: Form A. Palo Alto, Ca­lif.: Con­sul­ting Psy­cho­lo­gists Press.
  2. Weit­zen­hof­fer, A.M. & Hil­gard, E.R. (1962). St­an­ford Hyp­no­tic Suscep­ti­bi­lity Sca­le, Form C. Palo Alto, Ca­lif.: Con­sul­ting Psy­cho­lo­gists Press.
  3. Bon­gartz, W. (1985). Ger­man norms for the Har­vard Group Scale of Hyp­no­tic Suscep­ti­bi­li­ty: Form A. In­ter­na­tio­nal Jour­nal of Cli­ni­cal and Ex­pe­ri­men­tal Hyp­no­sis, 33, 131-139.
  4. Bon­gartz, W. ( 2000). Deut­sche Nor­men für die St­an­ford Hyp­no­tic Suscep­ti­bi­lity Sca­le: Form C (S­HSS:C). Ex­pe­ri­men­telle und Kli­ni­sche Hyp­no­se, 16(2), 123-133.
  5. Schmitt, T. & Bon­gartz, W. Be­stim­mung des emo­tio­na­len Res­sour­cen­po­ten­ti­als (BER): Ein Hyp­no­se­test für die kli­ni­sche For­schung (in Vor­be­rei­tung)
  6. Wolf, M. & Bon­gartz, W. (2009). Die “­Be­stim­mung des emo­tio­na­len Res­sour­cen­po­ten­zi­las (BER)” - Psy­cho­me­tri­sche Ü­ber­prü­fung eines Tests zur Er­fas­sung in­di­vi­du­el­ler emo­tio­na­ler Er­fah­rungs­mög­lich­kei­ten. Psy­cho­the­ra­pie.­Psy­cho­so­ma­tik. Me­di­zi­ni­sche Psy­cho­lo­gie. 59, 5-13.

column view

print view