Klingenberger Institut für
Klinische Hypnose

EN

DE

kontakt

<strong>Institutsleitung</strong><br />Bärbel Bongartz

Institutsleitung
Bärbel Bongartz

<strong>Wissenschaftliche Leitung</strong><br />Prof. Dr. Walter Bongartz

Wissenschaftliche Leitung
Prof. Dr. Walter Bongartz

Über Un­s

Das Klin­gen­ber­ger In­sti­tut für Kli­ni­sche Hyp­nose (KIKH) bie­tet für Ärzte und Di­plom­psy­cho­lo­gen sowie für Kin­der- und Ju­gend­li­chen­psy­cho­the­ra­peu­ten eine Aus­bil­dung in Kli­ni­scher Hyp­nose an, die sich seit über 20 Jah­ren be­währt hat. In­zwi­schen liegt un­sere Kon­zep­tion von Hyp­no­the­ra­pie, die sich über die­sen Zeit­raum ent­wi­ckelt hat und dabei auch in di­dak­ti­scher Hin­sicht ge­reift ist, in Buch­form vor (Literatur).

Bärbel Bon­gartz, heilk. Psy­cho­the­ra­peu­tin, Ver­hal­tens-, Fa­mi­li­en- und Hyp­no­the­ra­peu­tin, ar­bei­tet seit mehr als 20 Jah­ren in ei­ge­ner Pra­xis.

Prof. Dr. rer. nat. Wal­ter Bon­gartz (U­ni­ver­sität Kon­stanz); Psy­cho­the­ra­peut; ehe­ma­li­ger Prä­si­dent der Deut­schen Ge­sell­schaft für Hyp­nose (D­GH), der Eu­ro­pean So­ciety of Hyp­no­sis (ESH) sowie der In­ter­na­tio­nal So­ciety of Hyp­no­sis (IS­H); Vor­stands­mit­glied der DGH.

Viel­fa­che Aus­bil­dungs­tätig­keit im In- und Aus­land (u.a. in Aus­tra­li­en, Bel­gien, China, Dä­ne­mark, Is­rael, Ja­pan, Schwe­den, Un­garn, USA, Ruß­land, Schweiz, Ita­li­en).

column view

print view